Team Alpin GmbH

Problemzone Glasfront

Moderne Architektur, d. h. Einsatz von Glas, Metall und Holz. Gerade im Bereich Erlebnisschwimmbad wird sehr viel mit Glas im Form von Erkern, Giebeln, Tonnendächern, Pyramiden sowie Raumteilern gearbeitet. Helle, lichtdurchflutete Räume sowie effektvolle Gestaltungen werden somit erreicht. Nur eines haben alle Bäder gemein.

Wann wurde das letzte mal richtig groß reinegemacht? Hiermit sei nicht die tägliche Säuberung und Desinfektion alles „leicht erreichbaren" gemeint.

Umwelteinflüsse wie anhaftender Schmutz, Regenwasser und Sonneneinstrahlung schädigen Glasfassaden derart, dass dies bei mangelnder Reinigung nach wenigen Jahren einen Austausch der kompletten Glasfronten zur Folge haben kann. Deshalb empfehlen führende Hersteller eine beidseitige Reinigung mindestens einmal jährlich. Sicher hat jeder Betriebsleiter seine eigenen Erfahrungen hierzu gemacht...

Jetzt greift unser revolutionäres Konzept von Abseiltechnik und Bodenarbeit. Mit dieser effektiven Dienstleistung in Kombination wird die Reinigung sämtlicher Glasfassaden in Schwimmbädern etc. erst möglich.

Modernste Reinigungstechnik in Verbindung mit Abseiltechnik erzielt beidseitig beste Reinigungsergebnisse und verhilft zu neuem Glanz. Gereinigt wird die Glasfassade dabei mit ultrareinem Wasser - ohne chemische Zusätze. Gefiltertes, entmineralisiertes Wasser wird mittels Teleskoptechnik zur Säuberung von Flächen bis zu 20 m Höhe eingesetzt. Reinigungs-mittel oder andere chemische Zusatzstoffe sind nicht enthalten, somit für Hygienebereiche unbedenklich. Von diesem System nicht erreichbare Flächen werden mittels Abseiltechnik gesäubert.

Eine saubere Glasfassade - Ihr Aushängeschild - als Magnet für viele neue Besucher. Wenn auch Sie glänzen möchten, dann nehmen Sie uns in Anspruch.